High´n Mighty Bigband

 

Dass aus einem Trompeter doch etwas werden kann, hat der mit 12 Jahren zur Gitarre wechselnde Pat Metheny in seiner über fünfzigjährigen Karriere mit 20 Grammys eindrucksvoll bewiesen. Er hat in dieser Zeit mit allenGrößen des Jazz zusammengespielt und unzählige Kompositionen verfasst.Stilistisch ist er in allen Genres zu Hause, hat Filmmusik geschrieben und mit Popmusikern wie Joni Mitchell und Bruce Hornsby gearbeitet. Bob Curnow, der seine Karriere als Posaunist bei Stan Kenton begann, hat sich der Musik Pat Methenys angenommen und sich als einer der besten Arrangeure des zeitgenössischen Jazz etabliert. Einem kleinen Ausschnitt aus dem schier unendlichen Werk dieser beidengroßen Musiker widmet sich die High&Mighty Big Band in dieser Jazz Night. Außerdem werden Kompositionen und Arrangements unseres Pianisten DanielWeiss und Stücke aus dem umfangreichen Bandbook der Band gespielt.

Gegründet wurde die Band unter der Leitung des Saxophonisten FRANK KROLL im Jahre 1994. Inzwischen hat sie mit vielen namhaften Musikern zusammengearbeitet. Konzerte mit den Posaunisten Jiggs Wiggham und Joe Gallardo sind in genauso in ihrer Vita zu finden, wie solche mit den zwei Ausnahmetubisten Michel Godard und Dave Bargeron.

Seit 2013 leitet die Band Ralf Reichert ein hervoragender Trompeter mit Auftritten mit Saoco-Loco, der L.E. Big Band, Cocker Band bei CD Einspielungen u.a. für WIR, Daniel Messina, Lothar Schmitz, Hipnoses, LTT, sowie Dozent bei Big Band-und Improvisationsworkshops.